Schrott

Verpackungen aus Weißblech und Aluminium mit dem Grünen Punkt, wie z. B. Konserven- und Getränkedosen, Verschlüsse, Aluschalen, Deckel und Folien sammeln Sie im Gelben Sack.

Größere Metall- und Schrottteile wie Rohre, Fahrräder, Töpfe und Pfannen können Sie beim Baubetriebshof, Welserstr. 23, abgeben.

Haushaltsgroßgeräte wie Herde, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wäschetrockner und -schleudern sowie Kühlgeräte werden auf telefonische Anmeldung abgeholt. Tel: 02941 / 15044-13.

Größere Gegenstände, die nicht in die Restmülltonne passen, können Sie auch beim Sperrmüll anmelden. Ein Formular hierzu finden Sie im Download-Bereich.

Downloads zu dieser Seite:
Anmeldung zur Sperrmüllabholung      [pdf, 96,78 Kilobyte]