Entkalker

Entkalker enthalten anorganische Substanzen und tragen zur Gewässerbelastung bei. Verwenden Sie stattdessen Essig oder Zitronensäure. Chemikalien, die zum Entkalken von Haushaltsgeräten dienen, gehören zur Schadstoffsammlung.

   Diese Seite drucken Drucken