Baum- und Strauchschnittabfuhr

Häckselbär
Häckselbär

Der Baubetriebshof fährt Baum- und Strauchschnitt aus privaten Gärten zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst ab.  Bündeln Sie den Baum- und Strauchschnitt (max. Durchmesser der Äste 12 cm) mit Naturfaserschnur. Die Bündellänge darf 1,20 m nicht überschreiten.

Größere Mengen können Sie auch zur städt. Kompostieranlage am Hellinghauser Weg bringen (Anliefermenge max. 4 cbm). Der Durchmesser der Äste darf 12 cm nicht überschreiten.

Öffnungszeiten:
freitags 14.00 – 17.00 Uhr und samstags 8.00 – 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Anlage im Winter geschlossen ist. Den genauen Termin finden Sie im Abfallkalender.

 

Mengen über 4 cbm können Sie zur Kompostieranlage der ESG in Anröchte, Eichholzweg 1, bringen.

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 7.30 – 16.00 Uhr,
samstags 8.00 – 12.00 Uhr, jeweils 1. und 3. im Monat.


Bitte beachten Sie, dass die Anlage im Winter (Dezember - Februar) samstags geschlossen ist.

Die Anlieferung ist an beiden Anlagen kostenpflichtig.

 

 

   Diese Seite drucken Drucken