Abfallgemeinschaften

Entsorgungsgemeinschaften (Abfallgemeinschaften) mit anderen Grundstücken sind sowohl für die Nutzung von Restmüll- und Biotonnen als auch von Blauen Tonnen zugelassen. Bei Abfallgemeinschaften für Restmüll sind 15 l Behältervolumen pro Person und Abfuhr vorgeschrieben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Baubetriebshof, Welserstr. 23, Tel.: 02941 / 15044-10.

 

 

Downloads zu dieser Seite:
Antrag auf Bildung einer Abfallgemeinschaft      [pdf, 74,93 Kilobyte]
   Diese Seite drucken Drucken