Handel

Einzelhandelskonzept 2016

Der Handel und seine Standorte unterliegen einem ständigen Strukturwandel. Die Dynamik im Lebensmitteleinzelhandel, das weitere Flächenwachstum der Fachmärkte und Einkaufszentren sowie der immer stärker werdende Online-Handel sind nur die jüngsten Beispiele des Wandels, welche die Rahmenbedingungen der Einzelhandelsentwicklung nachhaltig verändern. Auch in Lippstadt sind diese Entwicklungen zu spüren. Zur Anpassung an diese geänderten Rahmenbedingungen wurde 2016 ein neues Einzelhandelskonzept durch die BBE Handelsberatung GmbH für die Stadt Lippstadt entwickelt. Erklärtes Ziel des Konzeptes ist die aktive und nachhaltige Entwicklung und Mitgestaltung des Einzelhandelsstandorts Lippstadt durch Politik und Verwaltung. Aufgrund der aktuellen Trends im Handelssegment, wurde bei der Neuaufstellung des Einzelhandelskonzeptes ein vertiefender Fokus auf die Nahversorgung und die Auswirkungen des Online-Handels gelegt. Die BBE Handelsberatung GmbH hat auf Basis einer umfangreichen Vor-Ort-Untersuchung den Einzelhandelsstandort Lippstadt analysiert. Hieraus wurden Leitziele für die zukünftige Einzelhandelsentwicklung abgeleitet sowie ein schlüssiges und nachhaltiges Zentren- und Standortekonzept entwickelt. Die Ergebnisse sind in einem Bericht zusammengefasst worden, welcher am 27.06.16 durch den Rat der Stadt Lippstadt als städtebauliches Entwicklungskonzept gem. § 1 Abs. 6 Nr. 11 BauGB beschlossen wurde. Dadurch wird das Konzept zur Grundlage für die zukünftige einzelhandelsbezogene Bauleitplanung in Lippstadt.

 

Der Startschuss für die Umsetzung des Regionalen Einzelhandelskonzeptes ist gefallen...
 
Downloads zu dieser Seite:
Einzelhandelskonzept 2016      [pdf, 6.998,29 Kilobyte]