Bürgerbeteiligung: Termine, Pläne ...

Auf dieser Seite stellen wir für Sie alle Informationen zusammen, die sich auf Bürgergespräche und die öffentliche Auslegung von Plänen beziehen: Termine, Pläne und Texte zu Bebauungsplan- und Flächennutzungsplanentwürfen.

Bitte beachten Sie: 

  • Sollte diese Seite keine weiteren Informationen enthalten, sind derzeit keine Bürgergespräche geplant bzw. liegen keine Pläne öffentlich aus.

 

Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung vom 11.05.2017 beschlossen, die 169. Änderung des Flächennutzungsplans und ein Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 308 ?Bertramstraße? im Parallelverfahren gem. § 8 Abs. 3 BauGB durchzuführen. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit ...
 

Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Lippstadt hat am 24.11.2016 beschlossen ein Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 258 und ein Verfahren zur 185. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen. Ziel der Bauleitplanung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlage zur Erweiterung des vorhandenen Lebensmittelmarktes.
Die Bürger sollen über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder die Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen und ihre voraussichtlichen Auswirkungen öffentlich unterrichtet werden. Es besteht Gelegenheit zur Information, Erörterung und Äußerung in der Zeit

vom 20.11.2017 bis zum 21.12.2017

bei der Stadt Lippstadt, Fachdienst Stadtplanung und Umweltschutz, Ostwall 1, während der Dienststunden (Montag bis Mittwoch von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr) bzw. nach vorheriger Terminabsprache. Die noch zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführende förmliche Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung) bleibt hiervon unberührt.


 

Der Rat der Stadt Lippstadt hat am 12.12.2016 beschlossen ein Verfahren zur 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 73 und ein Verfahren zur 187. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren durchzuführen. Der Stadtentwicklungsausschuss hat das Plangebiet mit Beschluss vom 12.10.2017 erweitert. Ziel der Bauleitplanung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlage zur Errichtung einer Dreifachsporthalle.

Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Lippstadt hat am 12.10.2017 beschlossen für das Verfahren zur 5. Änderung des Bebauungsplan Nr. 73 und das Verfahren zur 187. Änderung des Flächennutzungsplanes die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen. Die Bürger sollen über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder die Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen und ihre voraussichtlichen Auswirkungen öffentlich unterrichtet werden. Es besteht Gelegenheit zur Information, Erörterung und Äußerung in der Zeit

vom 06.11.2017 bis 07.12.2017 

bei der Stadt Lippstadt, Fachdienst Stadtplanung und Umweltschutz, Ostwall 1, 59555 Lippstadt während der Dienststunden (Montag bis Mittwoch von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr) bzw. nach vorheriger Terminabsprache. Die noch zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführende förmliche Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung) bleibt hiervon unberührt.


 

Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Lippstadt hat am 14.09.2017 beschlossen ein Verfahren zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 190 und ein Verfahren zur 189. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren.

Die Bürger sollen über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder die Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen und ihre voraussichtlichen Auswirkungen öffentlich unterrichtet werden. Es besteht Gelegenheit zur Information, Erörterung und Äußerung in der Zeit

von Montag, dem 23.10.2017 bis Freitag, dem 24.11.2017

bei der Stadt Lippstadt, Fachdienst Stadtplanung und Umweltschutz, Ostwall 1, während der Dienststunden (Montag bis Mittwoch von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr) bzw. nach vorheriger Terminabsprache.


 

Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Lippstadt hat am 12.10.2017 beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 316 gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Das Plangebiet ist oben im Lageplan dargestellt. Ziel der Bauleitplanung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlage zur Erweiterung des Wohnbaugebietes Cappel ‚Große Kirmes'.

Der Entwurf des Bebauungsplanes, dessen Begründung und Umweltbericht sowie die vorliegenden umweltbezogenen Informationen liegen in der Zeit

vom 06.11.2017 bis 07.12.2017

bei der Stadt Lippstadt, Fachdienst Stadtplanung und Umweltschutz, Ostwall 1, 59555 Lippstadt während der Dienststunden (Montag bis Mittwoch von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr) zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.