Bodenrichtwerte, Richtwertkarte, Gutachten, Verkehrswertgutachten, Gutachterausschuss, Gutachter, Richtwerte
Informationen auf dieser Seite:

Gutachterausschuss

Aufgaben des Gutachterausschusses

Der Gutachterausschuss ist als Einrichtung des Landes ein neutrales, vom Rat und der Verwaltung der Stadt Lippstadt weisungsunabhängiges Kollegialgremium. Die Mitglieder des Gutachterausschusses sind überwiegend Sachverständige aus dem Architektur-, Bauingenieur- und Vermessungswesen sowie aus dem Bank- und Immobiliengewerbe. Sie werden von der zuständigen Bezirksregierung auf fünf Jahre bestellt und sind ehrenamtlich tätig. Um die Aufgaben eines Gutachterausschusses wahrnehmen zu können, hat die Stadt Lippstadt eine Geschäftsstelle des Gutachterausschusses eingerichtet.

Aufgaben und Dienstleistungen des Gutachterausschusses

Zu den Aufgaben des Gutachterausschusses gehören:

  • gemäß § 193 (Abs. 1 bis 3) BauGB
  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Rechten an Grundstücken auf Antrag 
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe der Entschädigung für den Rechtsverlust (Enteignung) und über die Höhe der Entschädigung für andere Vermögensnachteile
  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung (§ 195 BauBG / § 8 GAVO NRW) 
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten (§196 BauBG / § 11 GAVO NRW) - jährlich flächendeckend für das Stadtgebiet Lippstadt für baureife und sonstige Grundstücke sowie die die Erstellung von Übersichten - 
  • Erteilung von Bodenrichtwertauskünften (§ 196 BauGB) 
  • gemäß § 5 (Abs. 2 bis 5) GAVO NRW 
  • Erstattung von Gutachten nach § 5 Abs. 2 des Bundeskleingartengesetzes und nach § 24 Abs. 1 des Landesenteignungs- und entschädigungsgesetzes (EEG NW)
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe anderer Vermögensvor- und nachteile bei städtebaulichen oder sonstigen Maßnahmen im Zusammenhang mit 
    a) dem Grunderwerb oder mit Bodenordnungsmaßnahmen,
    b) der Aufhebung oder Beendigung von Miet- oder Pachtverhältnissen 
  • Erstellung von Mietwertübersichten
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten
  • Erstattung von Gutachten über Miet- oder Pachtwerte 

Bodenrichtwerte

Die Bodenrichtwertkarten vom 01.01.2011 bis 01.01.2017 sowie Auszüge aus den jeweiligen Grundstücksmarktberichten können unter BORIS eingesehen werden. Unter boris.nrw können neben den o. a. Informationen aus dem Bereich des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Lippstadt auch die Richtwertkarten und Marktberichte aller Gutachterausschüsse NRW aufgerufen werden.

Mitglieder des Gutachterausschusses

Der Gutachterausschuss in der Stadt Lippstadt setzt sich zz. (2017) aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Vorsitzender:
Christian Kißler, Dipl.-Ing.

Stellvertretender Vorsitzender:
Hans-Joachim Winkler

Stellvertretender Vorsitzender und ehrenamtlicher Gutachter: 
Heinz Bernd Passgang, Dipl.-Ing. Architekt

Ehrenamtliche Gutachter:
Ulrike Leksovic, Immobilienberaterin
Ulrike Bußmann, Dipl.-Ing. Architektin
Andreas Neukirch, Dipl. Kaufmann
Matthias Hötte, Dipl.-Ing.
Bert Wieneke, Dipl.-Ing. Architekt
Rainer Port, Immobilienmakler
Josef Speckenheuer, Immobilienmakler
Wilhelm Thiemann, landw. Sachverständiger


Vertreter des Finanzamtes:
Anja Kiel
Gaby Meyer

Links und weitere Informationen zu dieser Seite:
Link zu BORIS NRW -externer Link
Hier erhalten Sie aktuelle Richtwerte
Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung NRW
Für die Tätigkeit des Gutachterausschusses und seiner Geschäftsstelle werden Gebühren erhoben, die sich nach den Vorschriften des Landes Nordrhein-Westfalen richten.