Informationen auf dieser Seite:

Herbstwoche in Lippstadt vom 15. - 23. Oktober

Die traditionelle Herbstwoche ist der unumstrittene Höhepunkt im jährlichen Lippstädter Veranstaltungsreigen. Kein anderes Fest lockt so viele Besucher aus der weiten Umgebung an wie die Herbstwoche. Neun Tage lang herrscht in der Innenstadt auf angenehme Weise ein fröhlicher Ausnahmezustand.

Die Luft ist erfüllt von Popcorn- und Mandelduft und schon an der nächsten Ecke umschmeicheln Wohlgerüche von Champignons, Bratwürsten, Hotdogs oder Backfischen die Nase der Besucher. Bei Einbruch der Dämmerung tauchen die vielen bunten Lämpchen an den Karussells die Altstadt in einen betörenden Lichtzauber und kleine wie große Kirmesbesucher genießen sie in vollen Zügen - die traditionelle Lippstädter Herbstwoche mit ihren kleinen und großen Attraktionen.

"De Klankentappers" und Freifahrten zur Eröffnung

In diesem Jahr übernehmen die Schausteller vom 15. bis 23. Oktober das „Regiment" in der Innenstadt. Mit dem obligatorischen Fassbieranstich durch Bürgermeister Christof Sommer am Samstag, 15. Oktober, um 14.15 Uhr fällt der offizielle Startschuss für eine der beliebtesten und längsten Innenstadt-Kirmessen Deutschlands.
Deshalb und wegen der besonderen Atmosphäre, die Lippstadt bietet, ist die Herbstwoche bei den Schaustellern so beliebt. Das wiederum kommt den Besuchern zugute, die sich alljährlich über bekannte, nostalgische und top-aktuelle Karussells freuen können.

Am Eröffnungssamstag laden die Schausteller traditionell zu Freifahrten ein - ein Angebot, das sich vor allem die Kinder und Jugendlichen nicht entgehen lassen.

„Licence to thrill" - so lautet der verheißungsvolle Titel der festlichen Herbstwochen-Eröffnung um 19 Uhr im Lippstädter Stadttheater. Thomas Schwab mit Band und Vokalisten entführen ihr Publikum optisch und musikalisch in die faszinierende Welt des berühmtesten Agenten der westlichen Welt - James Bond, alias 007. Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich in der Kulturinformation im Rathaus, Tel.(0 29 41) 5 85 15.

Happy Hour am Mittwoch

Im „Grünen Winkel" erwartet die Besucher am Dienstag, den 18. Oktober um 19.30 Uhr das magische und stimmungsvolle Spiel der Wasserorgel sowie die idyllische Lampionfahrt auf der Lippe. Gegen 20 Uhr beginnt das bezaubernde Höhenfeuerwerk  - stimmungsvoll gestaltet und musikalisch untermalt bietet es für jeden Besucher ein faszinierender Anblick.

Die Schausteller der Herbstwoche laden am Mittwoch, 19. Oktober von 14 - 22 Uhr zu ermäßigten Preisen und Freifahrten auf den Karussells ein. Zur „Happy Hour" kommen die Besucher nach Vorlage des Gutscheins - erhältlich in den Sparkassen-Filialen sowie in der Tageszeitung „Der Patriot" in den Genuss vieler Vergünstigungen und können in den Karussells zwei Fahrten zum Preis von einer genießen.

Kulturelles Rahmenprogramm

Riesenrad Willenborg
Riesenrad Willenborg

Der 26. Weissenburg Jubiläums-Kanusprint findet in diesem Jahr am zweiten Veranstaltungswochenende statt. Der Wassersportclub Lippstadt e.V. organisiert dieses spannende Sportereignis am Samstag, 15. Oktober 2011. Los geht es ab 16 Uhr mit den Vorläufen, die Gruppenrennen unter Flutlicht finden ab ca. 20 Uhr und die anschließende Siegerehrung gegen 22 Uhr statt.

Das 35. Lippstädter Herbstwochen Kegeltunier findet in diesem Jahr am Freitag, 14. Oktober 2011 statt. Anmeldungen nimmt Roland Jathe unter 02941 / 138 33 gerne entgegen.
Ebenfalls sportlich geht es beim diesjährigen Herbstwochen-Golfturnier am 15. und 16. Oktober zu. Anmeldungen hierfür nimmt der Lippstädter Golfclub unter der Telefonnummer 02941 / 810110 gerne entgegen.

Die gesamte Veranstaltungswoche umfasst eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen: Das Programm im Stadttheater lädt zur „Herbstwochen-Revue" am Samstag, 22. Oktober um 14.30 Uhr ein. Am Sonntag, 23. Oktober findet der 55. Herbstwochen-Briefmarken-Tauschtag im Rathaussaal statt. Weitere Programmpunkte und Ausstellungen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Partyspaß non stop

Wir wünschen Ihnen eine abwechslungsreiche und aufregende Herbstwoche in Lippstadt!

Natürlich kommen auch alle Nachteulen und Partyfreunde auf ihre Kosten. Im „Kuhstall" am Welcome-Hotel Lippstadt darf täglich von 17 Uhr bis 24 Uhr - am Freitag und an beiden Samstagen sogar bis 1 Uhr - gefeiert werden. Ein weiteres Party-Zelt lädt am Tivoli mit abwechslungsreichem Programm täglich ab 19 Uhr zum Feiern ein. An fünf Abenden gibt es Party-Live-Musik mit den Emsperlen, am Sonntag, 16. Oktober heizt die "Lass gehn Kapelle" ab 17 Uhr ein, Montags gibt es aktuelle Hits vom DJ und Dienstag, Party mit den "Black Krautz".

Im Gasthaus "Goldener Hahn" gibt es täglich (außer Sonntags) ab 20 Uhr "Kult-Kirmesparty" mit dem DJ Michael Duhme.

An beiden Sonntagen am 16. und 23. Oktober 2011 laden Sie die Lippstädter Einzelhändler von 13 - 18 Uhr zum ausgiebigen Shoppen ein. Genießen Sie den Herbstbummel durch die Innenstadt mit der ganzen Familie. Wie in jedem Jahr wird Ihnen ein kostenloser Park & Ride Service in die Innenstadt zur Verfügung gestellt.

Lang, lang ist's her, dass in Lippstadt eine angesagte Kult-Disco Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung anlockte. Noch heute erinnert man sich immer noch gern an den „Strand", das „Ku", das „Cartoon", das „Golden Gate"  und das „Nanù". Diese legendäre Zeit soll während der diesjährigen Lippstädter Herbstwoche wieder aufleben.


 
Downloads zu dieser Seite:
Plakat der Herbstwoche 2011      [pdf, 6.776,51 Kilobyte]
Handzettel der Herbstwoche 2011 - Seite 1      [pdf, 1.777,71 Kilobyte]
Handzettel der Herbstwoche 2011 - Seite 2      [pdf, 1.661,46 Kilobyte]