Informationen auf dieser Seite:

Sportstätten und Sportförderung

Bereitstellung von Sportstätten

Nach der schulischen Inanspruchnahme an den Vormittagen stehen die städtischen Sporthallen, Lehrschwimmbecken und der Jahnplatz dem Vereinssport zur Verfügung. Regelmäßige Nutzer sind vor allem die Lippstädter Sportvereine, die dem Stadtsportverband als Mitglieder angeschlossen sind.

Die Außensportanlagen (Fußballanlagen) sind an die allein nutzenden Sportvereine verpachtet.

Bei der Vergabe von Nutzungszeiten in Sporthallen werden folgende Kriterien in angegebener Reihenfolge zugrunde gelegt:

  1. Schulsport
  2. Vereinssport
  3. Sonstiger vereinsungebundener Sport

 

Innerhalb des Vereinssports gilt folgende Rangfolge bei der Vergabe von Hallenzeiten:

  1. Wettkampfbetrieb
  2. Sonderveranstaltungen
  3. Training

 

Die Stadt Lippstadt erhebt von den Nutzern der städtischen Sportanlagen Nutzungsentgelte. Diese Entgelte werden nach der am 01.01.2017 in Kraft getretenen Entgeltordnung erhoben.

Die Entgeltordnung für die Nutzung städtischer Sportanlagen ist unter den Downloads zu dieser Seite zu finden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Fachdienst Bauverwaltung / Koordinierungsstelle Sport wenden.

Sportförderung

Der Sport ist ein fester, nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Lebens. Seine sozial- und gesundheitspolitische Bedeutung ist unbestritten. Ziel der Stadt Lippstadt ist es, den Freizeit-, Leistungs-, Spitzen- sowie Schulsport zu beleben und zu fördern.

Sportförderung umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Allgemeine Förderung des Schul-, Vereins- und Breitensports
  • Beratung der Sportvereine
  • Sportstättenverwaltung und -entwicklung
  • Bereitstellung von Sportstätten
  • Finanzielle Sportförderung durch Zuschussgewährung für Jugendarbeit, den Bau, die Erweiterung, die Unterhaltung oder die Modernisierung von Sportanlagen
  • Ideelle Sportförderung, insbesondere die Ehrung und Auszeichnung von Sportlern und Sportfunktionären

Hallennutzungsbücher

Seit April 2012 liegen in allen Sporthallen sogenannte Nutzungsbücher ausgelegt. Mit diesen "Tagebüchern" wird die tatsächliche Inanspruchnahme der Hallenzeiten überprüft und regelmäßig eine Rückmeldung über die Situation in den Sporthallen an die Koordinierungsstelle Sport gegeben werden. Ziel ist es, Fehlbelegungszeiten herauszufiltern und die tatsächliche Auslastung der Hallen auszuwerten. Die Vereine sind verpflichtet, die Bücher gewissenhaft und korrekt auszufüllen. Die Pflicht sich in das Nutzungsbuch einzutragen, gilt sowohl für das regelmäßige Training, als auch für Ligaspiele, Turniere und andere Veranstaltungen in den Hallen.

Sollten Hallenzeiten laut der Nutzungsbelege mehrfach nicht in Anspruch genommen worden sein, wird Kontakt mit dem jeweiligen Verein aufgenommen und die Vergabe der Zeiten hinterfragt. Auch von der Koordinierungsstelle Sport werden stichpunktmäßige Überprüfungen durchgeführt.

Eine Auflistung der jeweiligen Bücherstandorte können Sie unten auf der Seite herunterladen.

Flyer Lippstadt macht SportLippstadt ist eine Sporthochburg! Neben den über 23.500 in Sportvereinen organisierten Sportler/innen treiben auch täglich unzählige Sportbegeisterte in Sportstudios, privaten Gruppen, alleine oder auf die unterschiedlichste Art und Weise Sport.
 

Der „Abend des Sports 2017" wirft bereits jetzt seine Schatten voraus: Ab sofort können für die Veranstaltung, bei der die Stadt alljährlich erfolgreiche Sportler auszeichnet, Vorschläge eingereicht werden.


 
Männer bei der ArbeitIm neuen Skatepark am Jahnplatz steckt viel Herzblut...
 
Innenansicht SporthalleÜbersicht aller Sporthallen in Lippstadt
 
SportanlageÜbersicht über Sport- und Bolzplätze in Lippstadt
 
Logo Cabrio LippstadtÜbersicht über Bäder in Lippstadt
 
AlbersseeDer Alberssee wurde 1991 als freie Badestelle eingerichtet und verfügt über beste Badewasserqualität.
 
Downloads zu dieser Seite:
Sportförderrichtlinien      [pdf, 272,1 Kilobyte]
Sporthallen-Benutzungsordnung      [pdf, 142,8 Kilobyte]
Sportförderung - Zuschussantrag      [pdf, 138,3 Kilobyte]
Sportförderung - Verwendungsnachweis      [pdf, 39,4 Kilobyte]
Sportförderung - Rechnungsübersicht      [pdf, 58,02 Kilobyte]
Standorte der Hallennutzungsbücher      [pdf, 11,04 Kilobyte]
Formular Kontaktdaten der Abteilungsleiter      [doc, 129,5 Kilobyte]
Formular Kontaktdaten des Vereins      [doc, 123 Kilobyte]
Formular Mitteilung der Trainingszeiten      [xls, 85,5 Kilobyte]