Spieltipps

Auf dieser Seite werden wir euch regelmäßig ausgewählte Computer- und Brettspiele vorstellen, die wir vom Flippstadt-Team selbst getestet haben. Und natürlich empfehlen wir euch nur Sachen, die uns gefallen haben.

Spielauszeichnungen

Es gibt so viele alte und immer wieder neue Spiele - da weiß man ja gar nicht womit man anfangen soll. Die Titel "Spiel des Jahres", "Kinderspiel des Jahres" und "Kennerspiel des Jahres" geben dir eine kleine Orientierungshilfe.

Wer vergibt eigentlich die Preise?

Im Jahr 1977 schloss sich eine Gruppe aus Spielkritikern zusammen, um Erwachsene, Kinder und Familien zum Spielen zu bewegen. Mit den Preisen "Spiel des Jahres", "Kinderspiel des Jahres" und "Kennerspiel des Jahres" möchte die Jury Werbung für das Spielen machen und die Verbreitung von Gesellschafts- und Brettspielen fördern.

Spiel des Jahres 2014

"Spiel des Jahres" ist in diesem Jahr:...

 

           ..."Camel Up"

           von Steffen Bogen

           Verlag: eggertspiele

Dieses Kamelwettrennen ist völlig verrückt: Die Höckertiere sitzen tatsächlich huckepack aufeinander, wenn sie auf einem Feld landen – und das unterste zieht die Kollegen oben auch noch mit! Wie soll das bloß ausgehen? Das ist das Problem der Spieler: Sie sollen auf den Rennausgang wetten. Und zwischendurch darauf, wer vorne liegt, wenn jedes Kamel einmal gezogen hat. Wer ein gutes Näschen beweist, verdient da viel Geld. Häufig geht das aber auch schief, wenn die Kamele entgegen jeder Wahrscheinlichkeit machen, was sie wollen. Das turbulente Spiel funktioniert sowohl in kleinen wie in großen Runden. Ab sechs Spielern sinkt der Einfluss natürlich deutlich, aber das stört nicht. Denn dann wird aus dem Familienspiel „Camel up“ eben ein prima Partyspiel.

Dieses Spiel für 2-8 Spieler kann ab 8 Jahren gespielt werden. Die Dauer beträgt ca. 30 Minuten.

 

Kinderspiel des Jahres 2014

Das "Kinderspiel des Jahres" 2014 ist...

 

     ..."Geister, Geister, Schatzsuchmeister"

     von Brian Yu

     Verlag: Mattel Games

Im alten Haus sind die Geister los. Trotzdem trauen sich vier wagemutige Schatzsuchmeister hinein. Schließlich sind dort acht wertvolle Juwelen versteckt. Die bekommt aber nur, wer mit Geschick, Glück und Teamgeist gesegnet ist. Die Mitspieler sind in diesem spannenden kooperativen Spiel zur Zusammenarbeit verpflichtet. Fast jede Bewegung, die sie auf dem Spielplan tätigen, ruft neue Geister hervor; dafür sorgen die Spezialwürfel. Befinden sich drei Geister in einem Raum, spukt es dort. Spukt es in sechs Räumen, ist das Spiel für alle Beteiligten verloren. Darum muss man ständig abwägen, ob man ein Juwel ins Freie rettet oder sich in einem spannenden Würfelduell den Gefahren stellt. Das Basisspiel begeistert Grundschüler. Bei der Fortgeschrittenen-Version fiebert die ganze Familie mit.

Dieses Spiel für 2-4 Spieler kann ab 8 Jahren gespielt werden und sorgt bei Kindern und Erwachsenen für viel Spaß. Die Dauer beträgt ca. 30 Minuten.

 

Kennerspiel des Jahres 2014

Das "Kennerspiel des Jahres" 2014 ist...

 

... "Istanbul"

von Rüdiger Dorn

       Verlag: Pegasus Spiele

Die Istanbuler Kaufleute haben es auf Rubine abgesehen. Die Klunker sammeln sie, indem sie mit Hilfe ihrer vier Gesellen Waren handeln und Geld verdienen. Feilschen in der Teestube oder auf dem Schwarzmarkt gehört natürlich auch dazu. Wer genügend Material auf seinem Karren beisammen hat, besucht die Moschee, beliefert den Sultan oder kauft beim Edelsteinhändler ein. Der Ablauf der Aktionen will aber überlegt sein, denn die Gehilfen bleiben an betretenen Orten und wollen dort auch wieder abgeholt werden. Sonst verliert der Kaufmann an Handlungsspielraum. Auch ein Zusammentreffen mit der Konkurrenz kann teuer werden. Wegen des variablen Plans aus 16 Ortsplättchen stehen die Spieler in jeder Partie vor der Herausforderung, die taktisch günstigsten Routen neu zu erkennen.

Dieses Spiel für 2-5 Spieler kann ab 10 Jahren gespielt werden. Die Dauer beträgt ca. 60 Minuten.

 

 

Quelle von den Texten und Bildern:

www.spieldesjahres.de

Hier findet man Computerspiele, die der Flippstadt-Redaktion gut gefallen haben.
Das kann auch mal ein etwas älteres und damit preiswertes Spiel sein.


 
Spiel Drecksau Foto © BurghardDieses Kartenspiel ist 2012 neu erschienen, und wurde direkt in die Auswahlliste zum Spiel des Jahres aufgenommen. Hier ein erster Spieleindruck.
 
Hier könnt ihr noch einmal nachschauen, welche Spiele im Jahr 2012 ausgezeichnet wurden.
 

Mit diesen Spielen kann der Familiennachmittag ja nur noch schön werden...


 

Hier findet ihr Spiele die Eurem Alter entsprechen...


 

Hier findet ihr Spiele, die für Euch genau richtig sind...