Aktuelles aus Bürgerservice, Politik, Verwaltung

Aktuelle Informationen zu Angeboten und Dienstleistungen aus dem Bereich "Bürgerservice, Politik und Verwaltung"

Wollen Betroffenen Mut machen und das Schweigen brechen: (vorderer Reihe, v. l. n. r): Iolanda Cirivello (AWO), Sabine Emming (Frauenhaus Soest), Daniela Franken, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lippstadt, (mittlere Reihe): Anne Großer (SkF), Beate Hoffmann (Lippetal), Birgit Specovius (Erwitte), (letzte Reihe): Petra Nagel (Kreis Soest) und Heike Gösmann (Notfallseelsorge). Foto: Stadt Lippstadt
Internationaler Gedenktag am 25. November
17.11.2017 - Lippstadt. Mut machen, Schweigen brechen: Mit unterschiedlichen Aktionen macht die Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt gemeinsam mit dem Frauenhaus Soest und in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Lippstadt sowie weiteren Akteuren am 25. November 2017 auf das Thema "Gewalt...
 
(v.l.n.r.): Manfred Kappe, Erster Vorsitzender des Stadtjugendrings, Michaela Leiber-Mestekemper, Leitungsteam Jugendtreff Shalom und Vorstandsmitglied Stadtjugendring, Michael Arens, Sparkasse Lippstadt, Jana Schumacher und Bianca Köppen von ?Toys World? und Kathrin Militzer, Stadtjugendring und Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt, freuen sich auf viele Spielebegeisterte. Foto: Stadt Lippstadt
Spieleausstellung im Jugendtreff Shalom
17.11.2017 - Lippstadt. Spielspaß für alle Altersgruppen - das bietet die Brettspieleausstellung im Jugendtreff Shalom, die am 25. und 26. November stattfindet. Auf drei Etagen gibt es viel zu entdecken: Rund 80 Spiele warten darauf ausprobiert zu werden, darunter auch die "Spiele des Jahres 2...
 
Das Ensemble Nordsnø präsentiert in Lippstadt ein Jazzkonzert zur Weihnachtszeit. Foto: Shabnam Parvaresh
Nordsnø Ensemble präsentiert außergewöhnliches Jazzkonzert zur Adventszeit
16.11.2017 - Lippstadt. Ein Jazzkonzert der besonderen Art präsentiert die Conrad-Hansen-Musikschule am Freitag, 8.12.2017, in der Jakobikirche. Zu Gast sein wird das achtköpfige Ensemble Nordsnø. Nach den Erfolgen ihrer Tour im letzten Jahr, welche die Band sogar zu einem Konzert nach Oslo brachte...
 
In Soest erwartet die Teilnehmer der ?Lichtreise? unter anderem ein Vortrag zur Lichtinstallation ?Stabilizing Light? des Künstlers Christoph Dahlhausen. Foto: Carl-Jürgen Schroth und VG Bildkunst
Mit dem Bus von Lippstadt nach Soest und wieder zurück
16.11.2017 - Lippstadt. In der gesamten Hellweg-Region wird am 25. November 2017 die 2. Nacht der Lichtkunst gefeiert. Die Städte Lippstadt und Soest haben sich dafür zusammengeschlossen und ein gemeinsames Programm und einen Bustransfer organisiert. Um 17 Uhr geht es in Lippstadt am Busbahnhof l...
 
Zweites Netzwerktreffen richtet sich an interessierte Fachkräfte und Elternvertreter
15.11.2017 - Lippstadt. einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen, ist ein wichtiges Zukunftsthema für die Stadt Lippstadt als familiengerechte Kommune. Vor allem werdenden Eltern und Familien mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren sollen passgenaue und lückenlose Angebote "Früher H...
 
Räumungs- und Fällarbeiten an der Boschstraße
15.11.2017 - Lippstadt. Im Zuge der Baugebietserschließung an der Boschstraße haben die Räumungsarbeiten auf den Flächen der ehemaligen englischen Schule und des Sportplatzes begonnen. Auf dem gesamten Gelände werden Zäune abgebaut und Baumfällungen durchgeführt. Im Anschluss an die genannten Maßna...
 
Lippstadt. Mit dem 4. Synchronsprecherpreis der Stadt Lippstadt wird Hubertus Bengsch ausgezeichnet, der u. a. dem Hollywoodstar Richard Gere seine Stimme leiht. Hubertus Bengsch hat in zahlreichen Filmen und Fernsehserien bekannte internationale Schauspieler synchronisiert und verschiedenen ausländischen Serienstars zur deutschen Sprache verholfen.
 
Foto BahnschrankeDie Nutzung des Internet ist für viele Menschen auf Grund ihrer Behinderung nicht möglich, da sie auf die meisten Inhalte nicht zugreifen können. Die Stadt Lippstadt hat das Internetangebot weitestgehend barrierefrei gestaltet ...
 
Logo AussschreibungenInformationen zu Öffentliche Ausschreibungen finden Sie hier.
 
Logo Ideen- u. Beschwerdestelle

Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden sind in unserer Stadt herzlich willkommen. Sie bieten uns die Chance die Qualität der eigenen Dienstleistungen zu verbessern und zu ergänzen. Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden sind für uns nützliche Impulse. Natürlich freuen wir uns auch über ein Lob. Wir werden uns prompt um Ihr Anliegen kümmern und Sie über das Ergebnis informieren.